Logo

Pflegefachkraft als Referent (m/w/d) für Wundfortbildungen - freiberuflich

  • Dr. Ausbüttel & Co. GmbH
  • deutschlandweit
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Training, Bildung
  • Stundenweise
  • Publiziert: 28.05.2024
scheme imagescheme imagescheme image

Die Wundversorgung liegt dir am Herzen? Dann teile dein pflegerisches Handlungswissen in unseren interaktiven Fortbildungen.

Dr. Ausbüttel ist ein stark wachsendes, zukunftsorientiertes Familienunternehmen in der MedTech-Branche mit über 200 Mitarbeitern in Dortmund, dem Herzen Westfalens.     
Als Hersteller von Medizinprodukten der Marken DRACO® und Piratoplast® mit den Schwerpunkten Wundversorgung und Okklusionstherapie leisten wir einen wichtigen Beitrag Wunden bezahlbar zu heilen.
 

Das erlebst du bei uns

  • Einen Job mit Sinn, bei dem soziales Engagement und wirtschaftliches Wachstum im Einklang stehen.    
  • Inklusion ist in unserer Wertschöpfungskette integriert. So werden unsere Produkte seit 1998 in Werkstätten für Menschen mit Behinderung verpackt. 
  • Eine freiberufliche Tätigkeit mit flexiblem Stundenumfang.
  • Kurze Entscheidungswege, Freiräume und Selbstverantwortung in deinem Aufgabengebiet.
  • Eine integrative Kultur der Chancengleichheit in einem wertegetragenen Arbeitsumfeld.   
  • Wir nehmen uns Zeit für deine Einarbeitung.
  • Regelmäßiger Austausch und Zusammenarbeit mit einem motivierten Referententeam.

Das sind deine Aufgaben

  • Du übernimmst die Konzeption und Durchführung von Online-Seminaren mit dem Schwerpunkt Wundversorgung in der Pflege (draco.de/fortbildungen/).
  • Als Referent moderierst du Präsenz-Fortbildungen und führst durch diese durch.
  • Lernvideos nimmst du auf und stellst diese den Lernenden zur Verfügung.
  • Du wirkst aktiv an der Weiterentwicklung neuer Inhalte und Formate im Fortbildungsbereich mit.

Das bringst du mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft.
  • Du verfügst über mind. 5 Jahre fundierte Praxiserfahrung, z.B. im Alten- oder Pflegeheim oder im ambulanten Pflegedienst und hast optimalerweise eine Zusatzqualifikation im Bereich der Wundversorgung.
  • Kenntnisse über Leitlinien und Expertenstandards.
  • Erfahrungen im Bereich der palliativen Pflege liegen bei dir vor.
  • Talent für interaktive Kommunikation sowie die Fähigkeit teilnehmerorientiert und auf Augenhöhe zu moderieren sowie Diskussionen zielgerichtet zu leiten.
  • Erfahrung in der Wissensvermittlung, sei es digital und/oder auch in Präsenz.
  • Aktuelle Themen der Gesundheit, Pflege und Medizin sind für dich von großem Interesse.

Persönlichkeit ist uns wichtig

Bei uns bist du richtig, wenn du positiv eingestellt bist, in stressigen Zeiten die Ruhe bewahrst und zum Lachen nicht in den Keller gehst. Erzähle uns etwas über dich als Person: Was liegt dir besonders am Herzen und was geht überhaupt nicht für dich?

Um dich zu bewerben, sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen Andrea Brüske (Bildungsmanagerin und Betreuerin Moderatoren).
 
  • Andrea Brüske
  • Bildungsmanagerin und Betreuerin für Moderatoren