Logo

Produktdesigner Medizintechnik (m/w/d)

  • Dr. Ausbüttel & Co. GmbH
  • Dortmund
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Projektmanagement, Produktmanagement
  • Vollzeit
  • Publiziert: 09.02.2024
scheme imagescheme imagescheme image

Produktdesign, innovative Materialien und sinnstiftendes Arbeiten in der MedTech-Branche reizen Sie?! Dann sind Sie bei uns richtig.

Dr. Ausbüttel ist ein stark wachsendes, zukunftsorientiertes Familienunternehmen aus der MedTech-Branche mit über 200 Mitarbeitern in Dortmund, dem Herzen Westfalens.      
Als Hersteller von Medizinprodukten der Marken DRACO® und Piratoplast® mit den Schwerpunkten Wundversorgung und Okklusionstherapie leisten wir einen wichtigen Beitrag Wunden bezahlbar zu heilen.

Das erleben Sie bei uns

  • Einen Job mit Sinn, bei dem soziales Engagement und wirtschaftliches Wachstum im Einklang stehen.
  • Kurze Entscheidungswege, Freiräume und Selbstverantwortung für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. 
  • Eine integrative Kultur der Chancengleichheit in einem wertegetragenen Arbeitsumfeld.    
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig, deshalb erwarten Sie unterschiedliche Maßnahmen und Aktionen zur Gesundheitsförderung.
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre Einarbeitung. So erwartet Sie ein strukturiertes Onboarding und eine Begleitung durch Mentoring.
  • Netzwerken durch Austauschformate: Dabei lernen Sie uns und unsere Werte noch besser kennen und können mit neuen Kollegen gut ins Gespräch kommen.  

Das sind Ihre Aufgaben

  • Designkonzepte aus Ihrer Feder! Sie entwickeln, im regulierten Umfeld, neue Produktdesign-Konzepte für den Bereich der Wundversorgung.
  • Deshalb tauschen Sie sich regelmäßig mit unseren Kunden aus, leiten aus den Kundenbedürfnissen Produktdesigns ab und überführen diese in die Produktion.
  • Sie erstellen Workflows und visualisieren und illustrieren Produkte in 2D oder 3D Anwendungen.
  • Sicher und nachhaltig?! Sie sind fachlich verantwortlich für die Entwicklung von Produktdesigns in interdisziplinären und interkulturellen Teams, mit dem Ziel sichere und nachhaltige Produkte herzustellen.
  • Prüfen und bewerten! Sie stellen Ihre Konzepte und Designs für Komponenten und Prototypen auf die Probe.
  • Sie erstellen die technische Dokumentation für die Zulassung der Medizinprodukte.
  • Sie sind im Dialog mit Entwicklungspartnern, internen Fachbereichen und universitären Einrichtungen. 

Das bringen Sie mit

  • Sie sind versiert in der Nutzung von Design Software (CAD, Solidworks, Adobe Creative Suite, KeyShot) und haben ein gutes visuelles Vorstellungs- und Darstellungsvermögen.
  • Kundenbedürfnisse zu verstehen und in Produkte einzubringen ist Ihr Antrieb.
  • Erfahrungen im Bereich Ecodesign, Produktlebenszyklusanalysen sind ebenso wie Analysen im Bereich Carbon Footprints und Best practice Beispiele im nachhaltigem Produktdesign wünschenswert.
  • Praktische Kenntnisse im regulatorischen Umfeld sowie relevante Normen im Rahmen der Entwicklung sind für diese Aufgabe wünschenswert wie z.B. Kenntnisse im Bereich MDR 2017/745, ISO 13485 und 93/42 EWG (MDD) und im Bereich Human Factors Engineering/Usability Engineering ISO 14971 und IEC 62366.
  • Ein Studium im Bereich Industriedesign, Produktdesign, Medizintechnik mit Schwerpunkt Design/Gestalter Produktdesign oder eine Weiterbildung zum Gestalter Produktdesign.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Wirtschaftsunternehmen, vorzugsweise in der Medizinproduktentwicklung.

Persönlichkeit ist uns wichtig

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie positiv eingestellt sind, in stressigen Zeiten die Ruhe bewahren und zum Lachen nicht in den Keller gehen.
Erzählen Sie uns etwas über sich als Person: Was liegt Ihnen besonders am Herzen und was geht überhaupt nicht für Sie?

Um sich zu bewerben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen Dr. Stephanie Hacker (Leiterin Produktentwicklung).

 
  • Dr. Stephanie Hacker
  • Leiterin Produktentwicklung