Logo

Projektmanager Produktentwicklung Klebstoffe (m/w/d)

  • Dr. Ausbüttel & Co. GmbH
  • Dortmund
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Projektmanagement, Produktmanagement
  • Vollzeit
  • Publiziert: 17.06.2024
scheme imagescheme imagescheme image

Projektmanagement und Produktentwicklung vereinen. Neue Fertigungstechnologien, Klebstoffe und sinnstiftendes Arbeiten reizen Sie besonders?

Dr. Ausbüttel ist ein stark wachsendes, zukunftsorientiertes Familienunternehmen aus der MedTech-Branche mit über 200 Mitarbeitern in Dortmund, dem Herzen Westfalens.      
Als Hersteller von Medizinprodukten der Marken DRACO® und Piratoplast® mit den Schwerpunkten Wundversorgung und Okklusionstherapie leisten wir einen wichtigen Beitrag Wunden bezahlbar zu heilen.

Das erleben Sie bei uns

  • Einen Job mit Sinn, bei dem soziales Engagement und wirtschaftliches Wachstum im Einklang stehen.
  • Kurze Entscheidungswege, Freiräume und Selbstverantwortung für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. 
  • Eine integrative Kultur der Chancengleichheit in einem wertegetragenen Arbeitsumfeld.    
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig, deshalb erwarten Sie unterschiedliche Maßnahmen und Aktionen zur Gesundheitsförderung.
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre Einarbeitung. So erwartet Sie ein strukturiertes Onboarding und eine Begleitung durch Mentoring.
  • Netzwerken durch Austauschformate: Dabei lernen Sie uns und unsere Werte noch besser kennen und können mit neuen Kollegen gut ins Gespräch kommen.  

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für Produktentwicklungsprojekte zur Entwicklung von Wundauflagen und Verbandsstoffen mit dem Schwerpunkt der haftenden Wundauflagen.
  • Neue Technologieentwicklungen im Bereich Klebstoffe sowie Stabilitätsstudien werden durch Sie betreut.
  • Die fachliche Leitung eines interdisziplinären Projektteams liegt bei Ihnen, wobei die Timelines, Prozesse und Entwicklungsvorgaben durch Sie im Blick behalten werden.
  • Sie erstellen und interpretieren aus den User Needs Produktanforderungen und technische Spezifikationen.
  • Sie nehmen die biologischen Bewertungen nach ISO 10993 vor.
  • Projektbezogene Reisen (bis zu 2-mal pro Monat), um u.a. den direkten Austausch mit internationalen Produktions- und Entwicklungspartnern zu fördern. 

Das bringen Sie mit

  • Sie besitzen Erfahrung in der Leitung von internationalen Projekten und interdisziplinären Projektteams.
  • Sie bringen starke Fähigkeiten in der Materialauswahl und -charakterisierung sowie Erfahrungen im Hinblick auf Klebstoffe und Textilien mit.
  • Praktische Kenntnisse im regulatorischen Umfeld sowie relevante Normen sind für diese Aufgabe notwendig. Kenntnisse im Bereich MDR 2017/745 und ISO 13485, ISO 9001 sind von Vorteil.
  • Sie sind detailorientiert und haben ein starkes Verständnis für Qualität und Effizienz.
  • Ein Studium in der Materialwissenschaft/Werkstofftechnologie/Textilingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung in diesen Bereichen mit einschlägiger Erfahrung im Bereich der Klebstofftechnologie und/oder Polymerwissenschaften.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Produktentwicklung, vorzugsweise im Umfeld der Klebstoff- und/oder Textilindustrie.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich von Projektmanagement-Tools und Datenmanagementsysteme für Design Controls.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Persönlichkeit ist uns wichtig

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie positiv eingestellt sind, in stressigen Zeiten die Ruhe bewahren und zum Lachen nicht in den Keller gehen.
Erzählen Sie uns etwas über sich als Person: Was liegt Ihnen besonders am Herzen und was geht überhaupt nicht für Sie?

Um sich zu bewerben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen Hendrik Bertmaring (stv. Leiter Produktentwicklung).

 
  • Hendrik Bertmaring
  • stv. Leiter Produktentwicklung