Logo

Projektmanager antimikrobielle Produktentwicklung (m/w/d)

  • Dr. Ausbüttel & Co. GmbH
  • Dortmund
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Projektmanagement, Produktmanagement
  • Vollzeit
  • Publiziert: 19.12.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Arbeiten im Ruhrgebiet?! Wir bieten eine sinnstiftende Tätigkeit in der MedTech Branche.

Dr. Ausbüttel ist ein stark wachsendes, zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit über 160 Mitarbeitern in Dortmund, dem Herzen Westfalens. 
Als Hersteller von Medizinprodukten der Marken DRACO® und Piratoplast® mit den Schwerpunkten Wundversorgung und Okklusionstherapie leisten wir einen wichtigen Beitrag Wunden bezahlbar zu heilen. 

Das erleben Sie bei uns

  • Einen Job mit Sinn, bei dem soziales Engagement und wirtschaftliches Wachstum im Einklang stehen.   
  • Eine integrative Kultur der Chancengleichheit in einem wertegetragenen Arbeitsumfeld.  
  • Inklusion ist in unserer Wertschöpfungskette integriert. So werden unsere Produkte seit 1998 in Werkstätten für Menschen mit Behinderung verpackt.   
  • Kurze Entscheidungswege, sowie Freiräume und Selbstverantwortung für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.     
  • Wir sorgen durch eine flexible Zeitgestaltung für Ihre persönliche Flexibilität zwischen Remote Work und dem Büro.  
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre Einarbeitung. So erwartet Sie ein strukturiertes Onboarding, Begleitung durch Mentoring und regelmäßige Gemeinschaftsaktionen.   
  • Um in der Pause einen freien Kopf zu bekommen, bieten sich unsere E-Bikes an oder ein Perspektivwechsel in unserer Cafeteria, unserer Dachterrasse oder bei einem Spaziergang mit Ihren Kollegen.  
  • Eine gelebte "Kuchenkultur", ein abwechslungsreiches Sportangebot sowie vielseitige Gemeinschaftsaktionen. 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Produkt- und Technologieentwicklungsprojekte für Wundauflagen und Verbandstoffe von der Idee bis zur Marktreife.
  • Prototypen entwickeln und diese durch interaktive Kundeneinbindung bewerten lassen, sowie deren Ergebnisse zum Fachbereich tragen.
  • Einbringen Ihres mikrobiologischen/medizinisch-biologischen Wissens in die laufenden Projekte.
  • Interdisziplinäre Projektteams fachlich führen, Timelines sowie Prozess- und Entwicklungsvorgaben von Projekten überwachen. 
  • Eigene Produktprüfungen durchführen, Produktprüfungen von externen Partnern (z.B. Prüflabore) beaufsichtigen und koordinieren. 
  • Mit universitären Einrichtungen hinsichtlich des Forschungsstandes kooperieren.  
  • Dokumentation in englischer Sprache, sowie die schriftliche/mündliche Korrespondenz mit unseren internationalen Entwicklungspartnern durchführen. 

Das bringen Sie mit

  • Leidenschaft für unsere Produkte und technisches Verständnis für die Qualitätsmerkmale von Medizinprodukten. 
  • Pragmatische, ergebnisorientierte und flexible Arbeitsweise. 
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten und interdisziplinären Projektteams, bevorzugt international. 
  • Kenntnisse im Bereich der Mikrobiologie und antimikrobieller Wirkweisen und Substanzen. 
  • Bereitwillige Eigeninitiative zur Einarbeitung in die Bewertung der Biokompatibilität nach DIN EN ISO 10993 oder idealerweise bereits Erfahrungen. 
  • Kenntnisse über die Normen und Regularien (EN ISO 13485, MDD, MDR) sowie Praxiserfahrung in der freien Wirtschaft (Industrie, Medizintechnik, In-vitro-Diagnostik). 
  • Naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung bzw. ein Studium aus den gleichen Fachrichtungen sowie fließende Englischkenntnisse und die Fähigkeit, englische Fachtexte zu analysieren. 

Persönlichkeit ist uns wichtig

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie positiv eingestellt sind, in stressigen Zeiten die Ruhe bewahren und zum Lachen nicht in den Keller gehen.
Erzählen Sie uns etwas über sich als Person: Was liegt Ihnen besonders am Herzen und was geht überhaupt nicht für Sie?

Um sich zu bewerben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen Dr. Stephanie Hacker (Leiterin Produktentwicklung).

 
  • Dr. Stephanie Hacker
  • Leiterin Produktentwicklung