Logo

Quality Manager für Medizinprodukte (m/w/d)

  • Dr. Ausbüttel & Co. GmbH
  • Dortmund
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 31.03.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Arbeiten im Ruhrgebiet?! Wir bieten eine sinnvolle Tätigkeit in einem krisensicheren MedTech-Unternehmen.

Dr. Ausbüttel ist ein stark wachsendes, mittelständisches, sozial engagiertes Familienunternehmen in Dortmund mit den Produktschwerpunkten Wundversorgung und Augenpflaster.
Wir suchen für den Bereich Qualitätsmanagement.

Ihre Aufgaben

  • Regulatorische und normative Anforderungen im Qualitätsmanagementsystem, insbesondere der ISO 13485 und der MDR (Medical Device Regulation) umsetzen und implementieren
  • Bei der Entwicklung, Pflege und Steuerung des QM-Systems aktiv mitwirken
  • Prozessverantwortliche bei der Erstellung und kontinuierlichen Verbesserung der internen Prozesse unterstützen
  • Interne Audits planen und organisieren sowie externe Audits vorbereiten, begleiten, durchführen und auswerten
  • System zur Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen miteinführen und pflegen sowie Dokumente lenken
  • Prozessänderungen und Prozessabweichungen (CAPA) koordinieren sowie Dokumente und Prozesse zum Qualitätsmanagementhandbuch (QMH), CAPA erstellen, bearbeiten und dazu schulen

Das bringen Sie mit

  • Die Fähigkeit zu vernetztem Denken und darüber hinaus große Freude an Normen, Richtlinien und Gesetzen sowie an der Umsetzung von Prozessanforderungen
  • Selbstständige und pragmatische Arbeitsweise, Umsetzungsstärke sowie ausgeprägte Planungs- und Organisationsstärke
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte Kommuni­kationsfähigkeit und ein sehr gutes Textverständnis
  • Ausbildung im naturwissenschaftlichen/technischen oder kaufmännischen Bereich mit Aus – und Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement / Regulatory Affairs sowie mind. drei Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Medizinprodukten und Vorkenntnissen zu den einschlägigen Normen EN ISO 13485, 14971, MDR 2017/745, MDD 93/42 EWG

Das können Sie von uns erwarten

  • Arbeiten in einem Unternehmen mit sinnvollen Produkten und Dienstleistungen, die unseren Partnern im Gesundheitswesen helfen 
  • Herausfordernde Tätigkeiten mit Gestaltungsspielraum 
  • Zusammenarbeit mit motivierten Kollegen in einem informellen, lösungsorientierten Umfeld
  • Intensives Onboarding sowie individuelle Förderung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer krisenresilienten Firma, die sich auch in dieser herausfordernden Zeit positiv entwickelt und in die Zukunft investiert

Persönlichkeit ist uns wichtig

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie positiv eingestellt sind, in stressigen Zeiten die Ruhe bewahren und zum Lachen nicht in den Keller gehen.
Erzählen Sie uns etwas über sich als Person: Was liegt Ihnen besonders am Herzen und was geht überhaupt nicht für Sie?

Um sich zu bewerben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben mit Wechselmotivation, Angabe Ihrer Bruttogehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihren Lebenslauf und Nachweise zu Ihren bisherigen Tätigkeiten zu Händen Maik Grünewald (Abteilungsleiter Produktentwicklung/Reg.-Affairs).
  • Maik Grünewald
  • Abteilungsleiter Produktentwicklung/Reg.-Affairs