Logo

(Senior) Prozessmanager (m/w/d)

  • Dr. Ausbüttel & Co. GmbH
  • Dortmund
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 23.02.2024
scheme imagescheme imagescheme image

Stören Sie ineffiziente Arbeitsabläufe genauso wie uns und sind für Sie gleichzeitig Motivation für Verbesserungen? Dann sind Sie hier richtig.

Dr. Ausbüttel ist ein stark wachsendes, zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit ausgeprägtem sozialem Engagement aus der MedTech-Branche, mit über 200 Mitarbeitern in Dortmund.     
Als Hersteller von Wundauflagen leisten wir einen wichtigen Beitrag, Wunden bezahlbar zu heilen.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die signifikante, systematische Verbesserung und Weiterentwicklung der Prozesse im Unternehmen und in unserem Wertschöpfungsnetzwerk.
  • Priorität ist dabei unsere Prozesse kundenorientiert und skalierbar auszurichten im Einklang mit unseren Unternehmenswerten und den regulatorischen Rahmenbedingungen.
  • Sie sind die treibende Kraft der Prozessoptimierung: Dabei erarbeiten Sie nicht nur gemeinsam mit den Fachbereichen Handlungsempfehlungen, sondern sorgen auch für die konsequente Umsetzung der Potenziale. 
  • Prozesse zu bearbeiten ist Teamwork, deshalb arbeiten Sie eng mit den unterschiedlichen operativen Bereichen zusammen.
  • Sie werden dabei intensiv unterstützt durch die Geschäftsleitung und berichten direkt an diese.

Das können Sie von uns erwarten

  • Ausgeprägte Wachstumsorientierung, kurze Entscheidungswege und hohe Investitionsbereitschaft sowie Freiräume für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Produkte und Services, die den Menschen im Gesundheitswesen wirklich helfen.
  • Purpose ist bei uns kein Bullshit, sondern wir arbeiten werteorientiert: 
    • Unser Ziel ist die langfristige Zukunftsfähigkeit und nicht Gewinnmaximierung.
    • Nicht Herkunft, sondern Leistung entscheidet über berufliche Weiterentwicklung.
    • Inklusion ist fester Bestandteil unserer Wertschöpfungskette: Wir arbeiten intensiv mit Menschen mit Behinderung in unserem Unternehmen und in 15 Werkstätten in der Region zusammen.
  • Kurze Entscheidungswege, Investitionsbereitschaft sowie Freiräume für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.   
  • Zeit für eine gründliche Einarbeitung: Strukturiertes Onboarding, Begleitung durch Mentoring und regelmäßige Gemeinschaftsaktivitäten. 

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Freude an Ihrer Aufgabe, sind ein engagierter, lösungs- und serviceorientierter Macher mit hoher Umsetzungsgeschwindigkeit und haben nachweisbare Erfolge bei Prozessverbesserungen, vor allem in Bezug auf Verschlankung und Skalierung.
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement idealerweise im Mittelstand, mit einem sehr guten Verständnis von End-to-End Prozessen.
  • Menschen im Veränderungsprozess mitzunehmen und im Kontext der Prozessoptimierung neue Wege zu gehen, ist selbstverständlich für Sie.
  • Technologische Affinität in Bezug auf Prozessautomatisierung,- digitalisierung und KI.
  •  Idealerweise können Sie eine Lean Management Zertifizierung (z.B. Six Sigma) vorweisen und verfügen über Wissen zu KPI-Management und OKR.
  • Sie haben eine kaufmännische oder technische Ausbildung, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, ein sicheres Auftreten auf allen Unternehmensebenen und eine ausgeprägte Hands-on Mentalität.

Persönlichkeit ist uns wichtig

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie positiv eingestellt sind, in stressigen Zeiten die Ruhe bewahren und zum Lachen nicht in den Keller gehen. 
Erzählen Sie uns etwas über sich als Person: Was liegt Ihnen besonders am Herzen und was geht überhaupt nicht für Sie? 

Um sich zu bewerben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen von Herrn Maik Grünewald (Mitglied der Geschäftsleitung).

 
  • Maik Grünewald
  • Geschäftsleiter für die Bereiche F&E, Prozess- und Qualitätsmanagement, Operations